Gesundheitsförderung

Unsere Anschrift

Rathausstraße 6 • 44649 Herne

02323 16-3636

02323 16-3626

Öffnungszeiten

08:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 15:30 Uhr

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung nach dem Verständnis der Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzt bei der Analyse und Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potentiale der Menschen und auf allen gesellschaftlichen Ebenen an (salutogenetischer Ansatz). Gesundheitsförderung umfasst Maßnahmen, die auf die Veränderung und Förderung sowohl des individuellen und des kollektiven Gesundheitsverhaltens als auch der Lebensverhältnisse abzielen der Rahmenbedingungen, die Gesundheit und Gesundheitsverhalten jedes einzelnen und ganzer Bevölkerungen beeinflussen.

Im Gesundheitsförderungskonzept der WHO verschmelzen Sozial-, Gesundheits- und Umweltpolitik zu einer Einheit. War in der Gesundheitserziehung die drohende Krankheit Bezugspunkt der Prävention, so ist die Gesundheitsförderung vorrangig auf Wohlbefinden und Gesundheit fokussiert. Bei der Umsetzung der Ziele der Gesundheitsförderung wird die Entwicklung einer gesundheitsfördernden Gesamtpolitik erwartet, die Gesundheitsbelange zum Ziel möglichst vieler Politikbereiche erklärt. Die Umorganisation und Umorientierung der Gesundheitsdienste gehört ebenso zur politischen Dimension der Gesundheitsförderung wie die Behebung des Koordinations- und Vernetzungsdefizits im Bereich der Gesundheitsakteure. Ferner beinhaltet die Gesundheitsförderung eine partizipatorische Dimension. Hierzu gehören u.a. die Schaffung von Formen der Bürgerbeteiligung an Gesundheitsentscheidungen; Unterstützung und Förderung von Selbsthilfe-, Laien- und Nachbarschaftsaktivitäten, Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen sowie sozialen Netzwerken; Ermöglichen und Unterstützen gesundheitsbezogener Interessenvertretungen und Schaffung von Mitbestimmungsmöglichkeiten. Im WHO-Konzept werden ferner Maßnahmen genannt, die direkt auf den Bürger ausgerichtet sind und als Förderung von Entscheidungs- und Handlungskompetenz zusammengefasst werden können.